Advent, Advent…

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt (aber bitte keines aus regenwaldschädigendem Palmöl)!
In Deutschland denkt man derzeit ans Schnee schippen, an Weihnachtseinkäufe und eventuell an Urlaub, doch anderswo auf der Welt bleibt die Zeit keineswegs stehen. Menschenrechte sind international, hochaktuell, spannend und elementar wichtig.
Rechtzeitig zur vielzitierten Zeit der Einkehr gibt vom IPON-Team Negros Geschenke, und zwar ganze 24 Stück! Wir stellen vor: Den Adventskalender der Menschenrechte. Mira Florian, Arne Poedtke und Eline Bakker präsentieren jeden Tag einen kurzen Artikel in Form eines Kommentars, einer Analyse oder einer Dokumentation, je nach Lust und Laune. Mal geht es um schwere Menschenrechtsverletzungen, mal um Erfolge, mal beleuchten wir die Philippinen und IPONs Arbeit hier, mal blicken wir weltweit über den Tellerrand. Wir laden euch und Sie ein, mit uns die Welt der Menschenrechte zu erkunden – und gerne auch Kommentare mit uns zu teilen.
Los geht es morgen, pünktlich am 01. Dezember.
Frohe Winterzeit!

/eb/

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktuelles

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s