Unser Agueda-Report

Liebe Leser_innen,

Den Agueda-Report, den wir im April diesen Jahres fertig gestellt haben, wollen wir auch Euch nicht mehr länger vorenthalten(Report Human Rights Agueda). Der englischsprachige Bericht fasst die Menschenrechtssituation auf der Hacienda Agueda zusammen. Für diejenigen unter Euch, die ein Interesse haben, mehr Details zu erfahren ist dies also eine unverzichtbare Lektüre (hier die Executive Summary).

Leider hat der Bericht in der Zwischenzeit nicht an Aktualität eingebüsst. Zwischenzeitlich war lediglich die Polizei auf dem Gelände um eine Untersuchung durchzuführen, die keine weiteren Folgen für die Verantwortlichen hatte. Der Verantwortliche des Agrarreformministeriums (DAR) hat doch noch kein Polizei-Detachment beantragt und stellt den Sinn dessen in Frage. Die Behörden haben sich also noch stärker in eine passive Haltung ergeben.

Alles Gute wünscht Euch Euer IPON-Team auf Negros.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Hacienda Agueda

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s