Die nächsten Tage und Wochen….

… erwarten wir keine überraschenden Entwicklungen und Bedrohungen auf den Haciendas. Viel ist jetzt Anwälten überlassen, liegt den Gerichten zur Entscheidung vor. Und nicht zuletzt wartet alles  auf die Wahlen am 10. Mai. Noch weiß niemand, wer welche Ämter bekommen wird, welche Positionen ausgetauscht und wie die Machtverteilung sich für die nächsten sechs Jahre gestalten wird. Nicht der Zeitpunkt, um Tatsachen zu schaffen, konkrete Entscheidungen zu treffen – das ganze Land verharrt abwartend. Für uns die Möglichkeit, die Zeit zu nutzen und uns anderen Dingen zu widmen. So wird ein Teil unseres Teams in der Woche vom 19. April nach Manila fliegen, um sich dort mit nationalen  staatlichen Stellen zu treffen; ein anderer Teil bleibt in Bacolod um bei zwei gerichtlichen Anhörungen, die TFM- Bauern betreffen, anwesend zu sein.  Bei dem Besuch in Manila dagegen soll es vor allem um Hacienda Teves in Negros Oriental gehen. Zu dieser Hacienda arbeitet IPON schon längere Zeit und hat einen detaillierten Report zu der besonders brenzligen menschenrechtlichen Lage  dort veröffentlicht. (Es gibt auf unserem Blog eine knappe Zusammenfassung dieses Reports). Stellungnahmen wurden damals von allen wichtigen staatlichen Stellen versprochen,  bis jetzt hat IPON jedoch kaum Rückmeldungen erhalten – Grund genug also, die jeweiligen Stellen an ihre Versprechen zu erinnern. Auch auf die Lage in Hacienda Agueda werden wir in Manila hinweisen und insbesondere das Agrarreformministerium über unsere Ergebnisse informieren. Zeit zum Ausruhen wird auch nach dem Besuch in der Hauptstadt kaum bleiben; so ist ein weiterer Besuch auf der Hacienda Teves geplant, unter anderem auch, damit das neue Team sich ein besseres Bild von der Situation vor Ort machen kann. Um auch die regionalen Behörden an den Menschenrechtsreport zu Hacienda Teves zu erinnern und Stellungnahmen einzufordern, wird es im Anschluss in die Hauptstadt von Negros Oriental, Dumaguete gehen und von dort auf die Nachbarinsel Cebu. Viel zu tun also bis zu den Wahlen – und natürlich halten wir euch auch weiterhin über alle aktuellen Geschehnisse auf dem Laufenden… /fm/

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktuelles

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s